Aufklärungskampagne
Freie Apothekerschaft fordert:
Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel verbieten
Aufklärungskampagne: Versand von verschreibungspflichtigen Arzneimittel verbieten

Liebe Kollegen und Kolleginnen,
Sie möchten die Aktion unterstützen?
Sie wollen bei der Aufklärungskampagne dabei sein?

Dann laden Sie sich das Plakat herunter und nutzen Sie es für die eigene Webseite.

Verwenden Sie es auf Facebook oder Twitter.
Senden Sie es an ihre  (Lokal-)Politiker und (Lokal-)Redaktionen.
Verteilen Sie die Flyer an Ihre Kunden.

Ihnen fällt noch mehr ein? Prima! Lassen Sie es uns wissen.

Teilen Sie es uns gern auf Facebook mit:
Freie Apothekerschaft auf Facebook

Aufklärungskampagne: Versand von verschreibungspflichtigen Arzneimittel verbieten Flyer A4  21 x 29,7 cm – Download  (pdf,2 MB) – die aktuelle Version ist noch ohne Rückseitentext. Dieser wird gerade erarbeitet. Wir stellen Ihnen den beidseitig bedruckten Flyer in Kürze zur Verfügung.

Plakat A1 59,4 x 84 cm – Download (pdf, 2 MB)

Plakat A2 42 x 59,4 cm- Download (pdf, 2 MB)

Bild für Social Media, Webseite & Co – Download (jpg, 221 kb)

Bestellformular Aufklärungskampagne April 2018

Bestellformular für Flyer und Plakate 

Petition Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel

Unterschriftenliste zur Petition “ Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel – Stellungnahme zum Koalitionsvertrag“ von Christian Redmann,  Apotheker und Inhaber der Stadt-Apotheke Ebermannstadt
Petition Versandverbot rezeptpflichtiger Arzneimittel

Zum Downloaden der Liste bitte auf das Foto klicken oder hier.  (573 kB)

 

Die Unterschriftenliste für Ihre Kunden, Geschäftspartner, Freunde, MitarbeiterInnen und andere Unterstützer. Laden Sie sich das pdf herunter und legen Sie die Liste in Ihrer Apotheke aus. Oder auch gerne in anderen Geschäften. Je mehr Verteilung umso besser.

 

 

 

 

 

Nur gemeinsam erreichen wir unsere Ziele. Werden Sie Mitglied!

Copyright 2015 Freie Apothekerschaft e.V.