Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel

Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel von Politikern abgelehnt / Freie Apothekerschaft sieht mittelfristig Zusammenbruch des inhabergeführten Apothekensystems Der deutschen Apotheke wurde vom Gesetzgeber ein staatlicher Auftrag mit umfassenden Vorschriften und Auflagen (Apothekenbetriebsordnung, Sozialgesetzbuch usw.) gegeben. Dies geht...

Continue reading →

„Einfach, klar und jenseits realer Kosten“ – Freie Apothekerschaft kritisiert neue Honorierung von Rezepturen

  Herxheim, im Juli 2016 - Was als Erfolg dargestellt wird, ist ein Hohn: Zusätzlich zum Arbeitspreis erhalten Apotheken künftig nun nicht mehr nur für Fertigarzneimittel, sondern auch für von Hand gefertigte Rezepturen 8,35 Euro...

Continue reading →

Mitgliederversammlung Freie Apothekerschaft

                                     Mitgliederversammlung 2016 (Einladung Mitgliederversammlung Freie Apothekerschaft als pdf) Die Sitzung findet statt am Sonntag, den 26. Juni 2016 ab...

Continue reading →

Erfolg für Petition gegen Verkauf von Arzneimittel auf Online-Portalen

Wir können einen weiteren Erfolg für unsere Petition gegen den Verkauf von Arzneimitteln auf Ebay verzeichnen. Der Bundestag hat zwei Bundesministerien auf den Plan gerufen und die Bundesländer informiert. In neun Landtagen soll das Thema nun besprochen...

Continue reading →

Retaxfälle

Retaxationen der Krankenkassen können für Apotheken existenzbedrohend sein. Desöfteren werden Arzneimittel in vier- bis fünfstelliger Höhe von den Krankenkassen nicht erstattet, obwohl der Versicherte bestmöglich versorgt wurde. Die Gründe liegen unserer Meinung nach in einem...

Continue reading →

Stellungnahme zu: „Bürokratie gefährdet Patienten-Versorgung: DAK-Forderung stößt bei Apotheker auf Unverständnis“

Herxheim, im Februar 2016 - Unsere Pressemitteilung „Bürokratie gefährdet Patienten-Versorgung: DAK-Forderung stößt bei Apotheker auf Unverständnis“ führte in Fachkreisen zu Diskussionen. Wir möchten hinsichtlich des Prozedere bei Nichtlieferbarkeit eines Rabattvertragsarzneimittels folgendes klarstellen: Laut Arzneimittelliefervertrag...

Continue reading →

Änderungspläne öffnen TTIP die Türen: Aufweichung des Apotheker-Berufsbilds auf Kosten der Verbraucher

Herxheim, im Januar 2016 - Wir haben das Jahr 2020. Peter S. geht wie jeden ersten Montag im Monat in den Drogeriemarkt. Seine Diabetes-Tabeletten sind alle, er benötigt dringend neue. Im Regal findet er...

Continue reading →

expopharm 2016

Wir freuen uns über die vielen neuen Gesichter, die wir auf der expopharm 2015 in Düsseldorf kennen gelernt haben. Und ganz besonders freuen wir uns über die neuen Mitglieder, die sich vor Ort spontan...

Continue reading →

Nicht mit uns! — Freie Apothekerschaft fordert Verdoppelung des Honorars für BTM-Rezepte

Herxheim, im September 2015 - Für die Bearbeitung eines Betäubungsmittel(BTM)-Rezeptes mit sehr zeitintensiver Dokumentation erhalten die Apotheken von den Krankenkassen 26 Cent mehr als für ein „normales“ Kassenrezept. Hierfür ist das Honorar auf 6,86...

Continue reading →

Arzneimittel-Verkauf von Privat: Verbotene Aktionen

Es ist Privatpersonen verboten, verschreibungs- und apothekenpflichtiger Arzneimittel zu verkaufen. Im Internet erfolgt dies jedoch immer wieder. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gesetzeswidrige Verkäufe und Auktionen auf diversen Internetportalen aufzuzeigen und auch bei...

Continue reading →